Schweden, oh Schweden 

Land der Zimtschnecken, Land der Marabou-Schokolade. Wenn du jetzt auch noch richtiges Bier könntest, würde ich glatt auswandern. 

Kleiner Nachtrag zu den Highlights von gestern: Auf einer kleinen Fähre hat mir ein Schwede ein Päckchen Studentenfutter geschenkt. So verhungert kann ich doch gar nicht aussehen bei der Ernährung?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s