Zu zweit reisen

Nein, nicht alles verdoppelt sich, wenn man zu zweit unterwegs ist. Der Regen wird nicht plötzlich doppelt so stark (zum Glück…) 

Und die Campingplatz-Küche wird auch nicht doppelt so hässlich. 

Aber die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär zu lesen, macht doppelt so viel Spaß. Und man kann doppelt so viel Bier trinken.

Advertisements

2 Kommentare zu „Zu zweit reisen“

  1. Sitzt ein Kindlein im Baum
    Blaues Kleid, weiße Schuh
    Fliegt ein Vöglein vorbei
    Ruft das Kindlein ihm zu

    Hab ein Apfel bei mir
    Leuchtet gelb wie ein Stern
    Läßt du mir nur die Frucht
    Laß ich dir auch die Kern

    Deine Federn sind blau
    Schillern so wie mein Kleid
    Komm zu mir in den Baum
    Und wir schillern zu zweit

    (Friedhelm Kändler)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s