Schlamm 

Eins haben alle Wanderwege auf den Lofoten gemeinsam: Schlamm, Schlamm, Schlamm… In allen Farben, Formen und Schmatzstufen. Das bringt eine zusätzliche Herausforderungsdimension in den Aufstieg auf einen Berg. Denn es ist durchaus nicht ausgeschlossen, dass du mit einem hohen Wanderstiefel so in einem Schlammloch versackst, dass es oben reinläuft. 

Und dann sehe ich die Wanderer mit leichten Trailrunning-(Halb-)Schuhen und schaue auf meine schweren Wanderstiefel, die bis zum Schaft hinauf mit Schlamm verschmiert sind, und denke: Hmmm… 

…Ich bin ganz zufrieden mit meiner Schuhwahl. 


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s