Possum

Ich glaube, das Possum ist das meist gehasste Tier in Neuseeland.

Für alles und jeden gibt es Schilder: caution – sheep, caution – crossing cows, caution – aged pedestrians, caution – ducks, caution – kiwis… Aber nicht für das Possum. Dabei findet man auf und neben den Straßen eigentlich ausschließlich die Überreste von Possums, deren Versuch, die Straße zu überqueren, unglücklich geendet ist – und das auf jedem Kilometer.

Es sieht so aus, als stellten sich Possums bei ihren Versuchen, eine Straße zu überqueren, ausgesprochen dämlich an. Es könnte aber auch der Verdacht aufkommen, die Neuseeländer nutzen neben den unzähligen Possum-Fallen in den Wäldern auch ihr Auto als Jagdwaffe. (Denn Possums sind „Übersiedler“ aus Australien und wohl ganz patente Jäger, die den heimischen gefährdeten Tieren wie Blue Ducks und Kiwis ordentlich zusetzen.)

Possums könnten einem fast leid tun…

Andererseits bieten sie so manchen tollen Blick auf den Neuseeland-Falken (der offensichtlich das „Straßenbuffett“ sehr genießt).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s